Heute In der Stadt Bad Blankenburg 26.08.2019

Motiv des mutmaßlichen Täters: Brandanschlag in Japan

Kyoto (dpa) - Der mutmaßliche Brandstifter in Japan, der einen Anschlag auf ein Animationsfilmstudio mit 33 Todesopfern verübte, hat sich Medienberichten zufolge durch die Produktionsfirma betrogen gefühlt. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Freitag unter Berufung auf Ermittlungskreise b

Nachrichtenquelle: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_86121460/motiv-des-mutmasslichen-taeters-brandanschlag-in-japan.html

Siehe auch

Darum spricht sich Coman für Sané-Transfer aus
Apple kauft Intels deutsche (5G)-Modem-Sparte - zum Spottpreis
Neue Trägödie im Mittelmeer: 115 Menschen vor Libyens Küste vermisst
Raketentest: Nordkorea nennt Waffentest „ernsthafte Warnung“ an Südkorea
Google-Mutter entzückt Anleger: Alphabet verdreifacht Quartalsgewinn